zu mir

 

Mein Name ist Claudia Schallauer, ich bin 37 Jahre und seit 1. Juli 2015 Inhaberin von Fit.im.Hof.

Als gebürtige Welserin hatte ich das Glück, meinen Bewegungsdrang im Turnverein (damals ÖTB) ausleben zu können, besonders das Geräteturnen war meine große Leidenschaft.

Mich hat aber schon immer die Vielfalt interessiert und so habe ich auch jahrelang Tennis gespielt und auch in Surfen, Leichtathletik und Reiten reingeschnuppert.

 

Sport war seit Kindheit an mein Motor, um auch geistig Höchstleistungen zu bringen.

Nach meinem Studium der internationalen Wirtschaftswissenschaften habe ich 8 Jahre in Österreich, Schweiz und Deutschland in strategischen Positionen im Marketing gearbeitet, wo ich gesehen habe, wie Stress und einseitige körperliche Tätigkeit bereits in jungen Jahren dem Körper erheblichen Schaden zufügen können.

So habe ich 2012 beschlossen, während der Bildungskarenz eine Ausbildung zur diplomierten Wirbelsäulen-Trainerin zu absolvieren (nachdem ich bereits 2007 die Ausbildung zur diplomierten Pilates-Trainerin erfolgreich abgeschlossen hatte). 2015 habe ich mich entschieden, mein Wissen weiterzugeben und Personen jeder Altersgruppe zu helfen, vorbeugend gesund und schmerzfrei zu bleiben bzw. Ihr Wohlbefinden wiederzuerlangen. Bei fundierten Fortbildungen an der Bundessportakademie in Linz (Seniorentrainer, Fit-Trainer Haltungsprävention) halte ich mein Wissen auf dem neusten Stand – aktuell beschäftige ich mich intensiv mit dem Faszientraining, das ich in meine Pilates- und Rückenstunden integriere und auch eigene Workshops anbiete.

 

Meine Leidenschaften:

klettersteigIch liebe die Berge – und dafür bietet vor allem meine 10-jährige Pilates-Erfahrung optimale Voraussetzung: schnelle Reaktionsfähigkeit, Stabilität und Koordination.

Für den Alpenverein bin ich als Wander- und Klettersteigführerin tätig, im Winter liebe ich das Skitourengehen und das Telemarken.

Darüber hinaus ist Fotografie meine große Liebe, ich habe das Studium an der Prager Fotoschule im Mühlviertel absolviert.

Auch Reisen und das Kennenlernen fremder Kulturen faszinieren mich, vor allem Nepal und Südamerika.

 

Ich freue mich sehr, euch kennenzulernen und euch zu helfen, gesund und schmerzfrei zu bleiben – bis ins hohe Alter!